Steckbrief: Teresa von Avila, Lehrerin der Mystik

Am 15. Oktober ist der gebotene Gedenktag der hl. Teresa von Avila. Im Jahr 1970 verlieh Papst Paul VI. der großen Lehrerin der Mystik den Titel einer Kirchenlehrerin, und dies als erste Frau. Jedoch für ihre eigene Ordensleitung und den weltlichen Behörden zu ihrer Zeit war sie ein großes Ärgernis. Es war der päpstliche Nuntius …

Kleine Vita von Mariam Baouardy, die hl. Mirjam von Abellin. 3/3

Am Karmel in Betlehem wurde unter Aufsicht von Sr. Mirjam intensiv weitergebaut. Die Pflicht als Aufseherin war ihr eher unangenehm, zumal sie auch gesundheitliche Probleme bekam. Im Juli 1878 wurde sie immer schwächer und es häuften sich Erstickungsanfälle. Ihr schwollen die Füße an und quälender Husten raubte den Schlaf. Doch im Gehorsam ging sie jeden …

Kleine Vita von Mariam Baouardy, die hl. Mirjam von Abellin. 2/3

Mirjam war Laienschwester, weil sie weder lesen noch schreiben konnte und in Abellin oder Alexandria keine Schule besuchte. Am 20. Juli 1869 feierte die Klostergemeinschaft das Fest des Hl. Elias, der eigentliche Patron des Karmeliterordens. Die kleine Araberin verehrte den großen Propheten sehr und nannte sich gerne dessen „kleine Landsmännin“, denn Mar Elia wurde schon …

Kleine Vita von Mariam Baouardy, die hl. Mirjam von Abellin. 1/3

Die palästinensische Heilige, „die kleine Araberin“, wie sie oft liebevoll genannt wird, wurde in Galiläa geboren, in der Ortschaft Abellin (Iblin/Cheffa-Amar). Das Dorf liegt auf derselben Hügelkette wie Nazareth (25 km entfernt). Von Abellin aus kann man auf das Karmelgebiet und bis zum Mittelmeer blicken. Am 26. August ist ihr Heiligenfest, weshalb ich bis dahin …

Spurensuche: Konstantinische Bauwerke im Hl. Land

Betlehem – Die Geburtskirche Die Geburtskirche in Betlehem wurde zwar von Kaiser Konstantin geplant, als Miterbauerinnen werden jedoch zwei Frauen genannt: Helena, die Mutter des Kaisers, und Eutropia, seine Schwiegermutter. Eusebius berichtet über die Innenausstattung der Kirche nur, dass sie mit reichen Weihegeschenken und kostbarem Schmuck versehen war. Heute zeigt sich die Geburtskirche nicht mehr …

Mariam Baouardy, „Die neue Heilige“

Mirjam von Abellin, Mariam Baouardy, ist „die Neue“ unter den Heiligen. Die kleine Araberin, wie sie manchmal auch genannt wird, ist eine palästinensische Heilige. Sie wurde 1846 in Abellin geboren, einem kleinen Ort in der Nähe von Nazareth, und starb in Betlehem. Die christlich-arabischen Eltern verlor Mariam sehr früh uns so wuchs sie als Waise …

Bischöfe fordern Menschenwürde als Grundlage für den Frieden

Am 15. Januar 2015 tagte in Jerusalem die Heilig-Land-Koordination der Bischofskonferenzen zur Solidarität mit den Christen im Heiligen Land. In ihrer Schlusserklärung betonten sie die Förderung der Menschenwürde im Hl. Land als Grundlage für den Frieden: „Wir wurden Zeugen der tragischen Konsequenzen des Scheiterns der örtlichen und internationalen Politik bei dem Versuch, den Friedensprozess voranzubringen. …

Neue katholische Frauenbewegung

Was Er euch sagt, das tut!

Gut Katholisch

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

Das hörende Herz

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

Neuer Anfang

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

Hagen Unterwegs

Schau in Dich - Schau um Dich - Schau über Dich

Katholisch? Logisch!

SPIRITOTROPH, HÄRETICOPHOB, ECCLESIOPHIL, HOSTIOPHAG

Stefan Oster SDB

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

JoBos Blog

Jobo72 war nur der Anfang

Recktenwalds Essays

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

Wegbegleiter - Fährtensucher - Wellenreiter

In den Fußspuren des Rabbis - Gemeinsam unterwegs mit Christof Lenzen

Auf dem Weg

Pfarrer der Kath. Stadtpfarrei St. Jakob - Schwandorf

Frischer Wind

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

%d Bloggern gefällt das: