Christusorte: Emmaus und der hl. Kleopas

Aus Emmaus/Qubeibe stammte lt. der Hl. Schrift Kleopas, den der Auferstandene bei seinem „Emmausgang“ begleitete. Der Gedenktag des hl. Kleopas ist am 25. September. Laut dem römischen Martyrologium wurde er von Juden getötet und in Emmaus beigesetzt. Kleopas war zuvor in der Christengemeinde von Jerusalem und unter den Aposteln kein Unbekannter. Er war nach Eusebius …

Werbung

Dismas – Der rechte Schächer

Der selige Franziskanermärtyrer Engelbert Kolland, der 1860 in Damaskus starb, berichtet in seinem Reisebericht: „Nachdem wir das Dorf, in dem der rechte Schächer Dismas geboren sein soll, passiert hatten, ging es den Gebirgen Judäas zu“. Der angebliche Herkunftsort des guten Schächers beruft sich auf eine örtliche Tradition, der zur Kreuzfahrerzeit „Castrum boni latronis“ hieß, „Ort/Kastell …

Welches Emmaus?

Die geografische Lage von Emmaus ist im Gegensatz zu anderen biblischen Orten heute keineswegs gesichert. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Der Name Emmaus stammt vom hebräischen Chammoth ab, was „heiße Quelle“ bedeutet. Diesen Beinamen trugen zur Zeit Jesu mehrere Orte. Zudem schreibt der Evangelist Lukas, dass Emmaus 60 Stadien (11,5 km) von Jerusalem entfernt liegt. …

Eine Botschaft von Emmaus an uns

Für den emmauspilger zeigt Emmaus, wie man dem Auferstandenen begegnen kann. Als Christ soll man kein Einzelkämpfer sein, zwei Jünger waren auf dem Weg (Lk 24, 13). Sie bleiben auch nach den traumatischen Ereignissen in Jerusalem zusammen, nicht nur in der Freude. Sie unterhielten sich darüber, voll Enttäuschung und Trauer, wie auch Christen stets im …

Emmaus heute

Die Israeliten zogen einst siebenmal um Jericho, bevor die Mauer einbrach. Heute errichten die Israeliten eine 7 Meter hohe Mauer, damit niemand bei ihnen einbricht. Zwischen Emmaus (El Qubeibeh) und Jerusalem steht diese Mauer, trennt den jüdischen Staat von Palästina. Jetzt könnte Kleopas nicht mehr ohne Hindernis in kurzer Zeit die 11,5 Kilometer nach Hause …

Neue katholische Frauenbewegung

Was Er euch sagt, das tut!

Gut Katholisch

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

Das hörende Herz

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

Neuer Anfang

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

Hagen Unterwegs

Schau in Dich - Schau um Dich - Schau über Dich

Katholisch? Logisch!

SPIRITOTROPH, HÄRETICOPHOB, ECCLESIOPHIL, HOSTIOPHAG

Stefan Oster SDB

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

JoBos Blog

Jobo72 war nur der Anfang

Recktenwalds Essays

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

Wegbegleiter - Fährtensucher - Wellenreiter

In den Fußspuren des Rabbis - Gemeinsam unterwegs mit Christof Lenzen

Auf dem Weg

Pfarrer der Kath. Stadtpfarrei St. Jakob - Schwandorf

Frischer Wind

... katholisch unterwegs mit Blick auf das Hl. Land

%d Bloggern gefällt das: