Europa – eine historische, christliche Gemeinschaft

„Europa ist eine historische Gemeinschaft: das römische Europa, das karolingische Europa, das päpstliche Europa, das napoleonische Europa waren politisch geeinigt. Gemeinsam waren die europäischen Erlebnisse der Bekehrung zum Christentum, der Völkerwanderung, der Gotik, des Rittertums, der Kreuzzüge, des Humanismus und der Renaissance, der Reformation und Gegenreformation, des Absolutismus und des Barock, der Aufklärung und der Romantik, des Nationalismus, der Demokratie und des Sozialismus. Alle diese Bewegungen hat Europa gemeinsam durchlebt – über alle Grenzen und Sprachen hinweg. Sie haben die europäische Seele zu dem gemacht, was sie heute ist. Sie haben Europa zu einer unbewussten Nation gestaltet, zu einem besonderen Zweig der Menschheit, zu einer großen Familie von Völkern“.

Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi (Gründer der Paneuropa-Union)

„Es war ausschließlich die Spannung, die das gregorianische Papsttum und der Investiturstreit mit sich brachten, die die Öffnung zur Moderne und die Geburt des abendländischen Rechts als dynamische Struktur unserer Kultur ermöglichte“.

Paolo Prodi (italienischer Rechtshistoriker und Rechtsphilosoph)

 

„Die Demokratie verdankt ihre Entstehung und Entwicklung dem Christentum; sie wurde geboren, als der Mensch berufen wurde, die Würde der Person in individueller Freiheit, den Respekt vor dem Recht des anderen und die Nächstenliebe gegenüber seinem Mitmenschen zu verwirklichen. In der Zeit vor Christus waren solche fundamentalen Grundsätze und Ideen noch nie formuliert oder inhaltliche Substanz eines Herrschaftssystems geworden … Erst das Christentum hat die natürliche Gleichheit aller Menschen ohne Unterschied von Klasse und Rasse gelehrt … Diese fundamentalen Werte, die sich aus der Ebenbildlichkeit des Menschen mit seinem Schöpfergott ableiten, sind im Laufe der Zeit grundlegende Elemente der Kultur bis in unsere Tage hinein geworden“.

Robert Schumann (Vortrag vor dem europäischen Parlament 1959)

Werbeanzeigen

Hier kannst du kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.